Montage­anleitungen

So montieren Sie Ihr PhotoPearls Bügelperlen mit doppelseitigen Klebefolien.

1.

Legen Sie die Steckplatte über das gedruckte Perlenmuster.

Wichtig! Die Steckplatte „Knöpfe“ müssen nach rechts und unten zeigen.

2.


Die Zahlen auf dem Muster entsprechen den Farben der Nachfüllperlen von PhotoPearls.

3.

  1. Entfernen Sie das dünne Silikonpapier von der Klebefolie.
  2. Legen Sie die Klebefolie auf die Perlen und drücken Sie sie mit festen Handbewegungen nach unten.
  3. Schneiden Sie alle Teile der Folie außerhalb des Wulst Bereichs ab.
  4. Markieren Sie das Pegboard mit Zeile und Spalte (Beispiel: 1: 1).

Kleben Sie alle Steckbretter auf die gleiche Weise zusammen.

4.

Bauen Sie Ihr Projekt auf, indem Sie alle fertigen Steckbretter verbinden.

Beginnen Sie mit der Steckbrett Zeile 1, Spalte 1.

5.

Jetzt können Sie das Silikonpapier entfernen, das die Rückseite des Klebers schützt. Wenn Sie ein großes Projekt haben, entfernen Sie es am besten aus der Mitte, damit nichts am Klebstoff haftet.

6.

Wenn die gesamte Klebefläche freigelegt ist, können Sie das Kartonstück auf die Perlen kleben. Drücken Sie mit Ihren Händen fest auf den gesamten Bereich.

7.

Drehen Sie nun das ganze Stück um und entfernen Sie jeweils ein Steckbrett. Sollte eine Perle herausfallen, kann sie einfach mit einer Pinzette ersetzt werden.

Herzlichen Glückwunsch, Sie sind jetzt mit Ihrem Perlenprojekt fertig!